Wipplers Lieblings-Backrezepte (Teil 1): Der »Zipfel«

Januar 05, 2018

Wipplers Lieblings-Backrezepte (Teil 1): Der »Zipfel«

Andreas Wippler stellt sein Lieblingsbackrezept zum Nachbacken vor: Der »Zipfel«

Zutaten, Rezept für 20 Stück:

  • Weizenmehl 550: 1 Kilogramm
  • Buttermilch: 200 Gramm
  • Kartoffel­flocken: 20 Gramm
  • Backmalz: 30 Gramm
  • Salz: 20 Gramm
  • Hefe: 50 Gramm
  • Wasser: 400 Gramm

Herstellung:

Alle Zutaten miteinander zu einem kühlen Teig (ca. 24°C) verkneten. Den fertigen Teig mit einem Tuch abdecken und ca. 45 Minuten gehen lassen. Anschließend kleine Stücke von ca. 75g Gewicht abwiegen und rund formen.

Nach einer kleinen Entspannungspause Teigling leicht länglich mit spitzen Enden formen und ca. 60 Minuten abgedeckt gären lassen.

Den Zipfel auf der Oberfläche mit einem scharfen Messer einschneiden und in einen vorgedämpften Backofen bei ca. 230 °C, mit reichlich Dampf 20 Minuten backen.

Guten Appetit!



Der Text wurde aus »Wippers Illustriertes Backpapier«, Ausgabe 2 vom Juni 2014 entnommen.





Vollständigen Artikel anzeigen

Exklusiv zum Elbhangfest: »Elsas Bäbe«
Exklusiv zum Elbhangfest: »Elsas Bäbe«

Mai 29, 2019

Die Bäckerei Wippler bäckt »Elsas Bäbe« nach einem altem Loschwitzer Familienrezept exklusiv zum Elbhangfest.

Mehr...

Du bist …Tresenperle, Teigkneter,  Bringschnecke? Dann komm' ins Team!
Du bist …Tresenperle, Teigkneter,  Bringschnecke? Dann komm' ins Team!

April 16, 2019

Wir suchen Vollzeit- oder Teilzeitkräfte (m/w/d) für Verkauf, Backstube, Service und Spülbereich. Wir bieten attraktive Arbeitszeiten in einem familiären Umfeld mit tollem Ambiente!

Mehr...

Frohe Ostern mit Rübli-Kuchen und Karotten-Eis!
Frohe Ostern mit Rübli-Kuchen und Karotten-Eis!

April 09, 2019

Noch ist es gut versteckt – bald wird es entdeckt:  Unser Rübli-Kuchen und Karotten-Eis!

Mehr...